In den ersten 3 Monaten des Jahres 2011 fanden 4 Turniere im Rahmen des Sparkassen-Cups und die Jugend-Landesmeisterschaften statt. Vom Nachwuchs des UTC Leogang nahmen an diesen Turnieren Stephanie Riedlsperger (1 Turnier), Matthias Eßl (4 Turniere) und Hannah Ornig (5 Turniere) teil. Auf dem höchsten Niveau des Jugendtennis im Land Salzburg ist „die Luft bereits sehr dünn“, denn es nehmen nur mehr Jugendliche an den Turnieren teil, die ganzjährig an mehreren Tagen pro Woche mit einem professionellen Trainer spielen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass unsere 3 SpielerInnen in den meisten Fällen gegen übermächtige GegnerInnen spielen mussten und somit nur wenige Siege gelangen. Als Highlight ist zu erwähnen, dass sich Hannah Ornig mit Partnerin Kristin Vaith vom UTC Eugendorf den Hallen-Landesmeistertitel im Girls U16-Doppel sichern konnte.

Siehe dazu die Presseaussendung des STV.