Der Sommer neigt sich dem Ende zu – somit auch das Sommertraining. Für viele geht’s mit Tennis aber noch bis Ende der Saison weiter – wir haben uns folgende Vorgangsweise überlegt.

1. Volksschulkinder und jünger: Die, 14:30 – 16:00
2. NMS bzw. Unterstufenschüler und älter: Die, 16:00 – 17:30

Es werden immer ein oder zwei Trainer da sein die ein relativ freies Training organisieren. Die Kinder sollen dabei das während des Jahres Gelernte im gemeinsamen Spiel bzw. Match anwenden.

Wir wünschen euch allen einen schönen, erfolgreichen Schulanfang und noch einen tollen Tennisherbst.